Durch intensives Studium und diverse Kurse, durch Misserfolge und Erfolge lösten sich mit der Zeit alle auftauchenden Probleme, welche ich mit meinen und anderen Pferden hatte, so dass das Verhältnis zwischen mir und meinen Pferden nun auf vollkommenen Respekt und Vertrauen aufbaut. Dieses Vertrauen ermöglicht eine Partnerschaft zwischen uns, in welcher meine Pferde bereitwillig und mit Freude nahezu alles, was ich von ihnen fordere auch durchführen. Diese Erfolge möchte ich gerne weitergeben, weshalb ich Kurse und Privatstunden gebe und es erfüllt mich mit tiefer innerer Zufriedenheit, wenn sich Menschen ihre Träume in Bezug auf ein harmonisches Zusammensein mit ihrem Pferd erfüllen können und ich ihnen auf ihrem Weg dorthin helfen kann.                

Fotos: Jasmin Ziegler

 

 

What I offer

  • Consultations via Phone, Skype or e-mail
  • Customized clinics and Workshops all over the world
  • Private Sessions about the topics Horsemanship, herbs, medical Astrology, manual and energetical bodywork for the horse

Was ich anbiete

  • Beratung per Telefon, Skype oder per  e-mail: 3,40 € pro Minute (bei e-mails die Zeit fürs lesen und beantworten) Gesamtbetrag bezahlbar per Überweisung.
  • Workshops und Kurse über verschiedene Themenbereiche mit ca.6 Teilnehmern. Preis pro Person pro Stunde 80 €.
  • Privatstunden zu den Themen Horsemanship, Kräuter, etc.
  • Medizinische Astrologie, Auswertung des Geburtshoroskopes des Pferdes, ca. 20 minütigen Aufzeichnung. 150 €
  • manuelle und energetische Körperarbeit am Pferd 125 € pro Stunde, ohne Fahrtkosten.
  • Beritt von Jungpferden und schwierigen Pferden 750 € pro Woche, zzgl. Einstellgebühr.
  • Wellnesswoche für strapazierte oder traumatisierte Pferde mit täglichen energetischen und manuellen Behandlungen  (Akkupressur, energetische Osteopathie, Traumaheilung, Akkupunktur, T-Touch, etc.) Kosten pro Woche: 750 €

 

Termine für Kurse, Ausbildungen und Workshops

 

Kurse, die aufgrund von schlechten Wetterbedingungen oder anderweitigen Gründen von Seiten der Teilnehmer oder Organisatoren nicht gehalten werden können, müssen totzdem vollständig bezahlt werden (Ab 4 Wochen vor Kursbeginn). Ich bitte um ihr Verständis, da innerhalb kurzer Zeit kein neuer Kurs dafür organisiert werden kann. Ich empfehle ihnen daher eine Reiserücktrittsversicherung.

 

Ausgemachte Stunden, die nicht mindestens 24 h vorher abgesagt wurden gelten als gehalten und müssen vollständig bezahlt werden. Die Bezahlung erfolgt im voraus per Überweisung.

 

 Teilnahme- und Annullationsbedinungen

 

Bei Kursanmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit folgenden Bedingungen einverstanden:

 

Haftung: Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung für Schäden an Teilnehmern, Dritten, Pferden und persönlicher Ausrüstung   ab. Die   Unfall-   sowie   Haftpflichtversicherung   (mit   Einbezug der Benutzung von Fremdpferden) ist Sache der Kursteilnehmer. Außerdem weisen wir darauf hin, dass die Teilnahme mit einem gewissen Risiko verbunden ist. Für Kinder haften die Eltern! Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir einen Helm und Rückenprotektor. Für Kinder besteht Helmpflicht!

Stornierung: Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl folgende Rücktrittsregelung gilt: Bei Absagen bis zu vier Wochen vor Kursbeginn werden 50% der Teilnahmegebühr einbehalten Bei späteren Absagen ist keine Erstattung möglich, es sei denn der Kurs findet nicht statt. Es kann zu jeder Zeit ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

Leider kann das Kursgeld auch nicht bei einer kurzfristigen Erkrankung des Reiters oder Pferdes zurückerstattet werden, da das stattfinden des Kurses von den angemeldeten Teilnehmern abhängig ist.

Wir empfehlen eine Rücktrittsversicherung für den Krankheitsfall.

Absage eines Kurses: Wir behalten uns vor, Kurse wegen zu geringer Beteiligung auch kurzfristig abzusagen. Die Mindest-Kursteilnehmerzahl liegt bei sechs erwachsenen Personen. Der Kurs findet statt, wenn zum genannten Anmeldeschluss (4 Wochen vorher) mindestens 6 Teilnehmer angemeldet sind.

Einzelstunden und Workshops, die im Zusammenhang mit einer Tour oder einem Kurs gebucht werden können jeder Zeit ausfallen, wenn der Kurs nicht stattfindet. Wir bemühen uns jedoch die Kurse, wenn immer möglich, durchzuführen bzw., im Falle einer Absage, die angemeldeten Teilnehmer so früh wie möglich zu informieren, damit nach einer Alternative gesucht werden kann.

Hengste: Aus Sicherheitsgründen sind Hengste nicht zu den öffentlichen Kursen zugelassen. Besten Dank für dein Verständnis.

Hunde: Besten Dank für dein Verständnis, dass du deinen Hund während dem Kurs zu Hause lässt.

Sicherheit: Wir empfehlen das Tragen eines Reithelmes (für Kinder und Jugendliche bis 18 J. obligatorisch)!

Nebenkosten: Die Kurskosten verstehen sich jeweils ohne Nebenkosten wie Anlagen- und Boxenmiete sowie allfällige Kosten für Mittagessen, Übernachtung oder Mietpferde. All diese Kosten werden jeweils direkt am Kursort in bar beglichen.

Kurskosten: Wir bitten dich, die Kurskosten bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn zu überweisen. Nur nach vollständigem Eingang deiner Überweisung können wir deinen Platz fest reservieren. Besten Dank! 

Angemeldet ist, wer per e-mail zugesagt hat ( auch, wenn ich nicht unbedingt sofort antworte) und das Geld bis spätestens 4 Wochen vorher auf das Konto überwiesen hat.

Aus organisatorischen und planungstechnischen Gründen kann das Geld bei nicht erscheinen leider nicht zurückerstattet werden. Sie können jeder Zeit einen Ersatzteilnehmer stellen. Wir danken für ihr Verständnis und freuen uns auf ihr Kommen.

Foto- und Videoaufzeichnungen: Du kannst während des Kurses Fotos machen, jedoch nur für deinen persönlichen Gebrauch, nicht zur kommerziellen Nutzung oder zur Veröffentlichung. Video Kameras sind nicht erlaubt. Der Teilnehmer tritt jegliche Rechte an Foto- und Videoaufzeichnungen die von ihm im Auftrag des Instruktors gemacht werden ab.

Zuschauer:  Bitte nicht während des Tages zum zuschauen dazukommen, da es den Kursablauf erheblich stört. Kinder und nicht interessierte Begleitpersonen können kostenlos dabei bleiben, solange sie den Ablauf nicht stören.

Zeiteinteilung: ist normalerweise von 10 Uhr bis 17 Uhr und kann von den Organisatoren nur nach Absprache geändert werden.

Wetter:Grundsätzlich finden die Kurse bei jeder Witterung statt. Wir empfehlen robuste, wasserdichte sowie der Jahreszeit entsprechende Kleidung und sicheres Schuhwerk.

Vereinbarung über Haftungs-Ausschluss

Ich bin mir bewusst über die Gefahren, die im Zusammenhang mit dem Umgang mit Pferden bestehen und sehe ab von allen Ansprüchen, Schadensersatzansprüchen gegenüber der Workshopleiterin Susanne Neff und den von ihnen beauftragten Assistenten, soweit gesetzlich zulässig, ausgenommen bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Der Haftungsausschluss umfasst alle Ansprüche/Schadensersatzansprüche materieller und immaterieller Art. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin stellt Susanne Neff und ihre Mitarbeiter unwiderruflich von Regressansprüchen Dritter frei, es sei denn diese sind durch eine Haftpflichtversicherung abgedeckt.